• IMG_0144.JPG
  • IMG_0145.JPG
  • IMG_0148.JPG
  • IMG_0153.JPG
  • IMG_0154.JPG

Vor ein paar Tagen ging die Meldung über den Ticker, Moskau schließt McDonald's Filialen. Wir sind dieser Meldung natürlich nachgegangen. Tatsächlich sind wohl 4 McDonald's Filialen geschlossen. Offiziell aus Hygienemängeln. Was wirklich dahinter steckt kann nur spekuliert werden. Eine der größten Filialen am Puschkinplatz ist jedenfalls abgesperrt, alle anderen, die wir gesehen haben, sind aber nach wie vor offen und erfreuen sich reger Beliebtheit. Selbst haben wir dort jedoch nicht gegessen. Im Bild die geschlossene Filiale am Puschkinplatz, sowie die geöffneten Filialen am Uliza Arbat und am Uliza Prokrowka.

 

Kommentare  

#3 Gisela.Vogt 2014-08-27 08:57
Wieder in LB schau ich jetzt mal in euren Blog... super Berichte, heiter, lehrreich... fast könnte man ein wenig neidisch werden...
Hoff für euch, dass ihr kein so Sauwetter habt wie hier...
Habt es gut!
#2 Britta 2014-08-26 12:26
Wow ich bin überwältigt von eure Blog! Ich werde die nächsten Wochen auf jeden Fall dran bleiben und ihn verfolgen! sehr cool!
Die für mich entscheidende Frage ... Was heißt eigentlich bier auf russisch (pivo???) ??
#1 Maria 2014-08-26 11:20
Na geschlossene McDonald's Filialen könnt ihr sicher verschmerzen, wenn das die einzigen Auswirkungen der Auseinandersetzungen zwischen Ost und West sind. Wir wünschen weiter gute Fahrt

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren